gâlbăş

gâlbăş
GÂLBĂŞ s. v. sângerete.
Trimis de siveco, 13.09.2007. Sursa: Sinonime

Dicționar Român. 2013.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • Gnaeus Cornelius Dolabella (Verwandter Galbas) — Gnaeus Cornelius Dolabella († 69) war ein Römer aus patrizischer Familie, der im 1. Jahrhundert n. Chr. lebte. Vermutlich war er ein Enkel des Konsuls des Jahres 10 n. Chr., Publius Cornelius Dolabella. Im Jahr 69 geriet Dolabella in die Wirren… …   Deutsch Wikipedia

  • Servius Sulpicius Galba (Konsul 144 v. Chr.) — Servius Sulpicius Galba (* um 194 v. Chr.; † vor 129 v. Chr.) entstammte dem römischen Patriziergeschlecht der Sulpicier. 151 v. Chr. war er Prätor in Spanien und ordnete im Folgejahr ein Massaker an Lusitanern an. Er konnte einen deswegen gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bataveraufstand — Der Bataveraufstand war eine Revolte der germanischen Bataver, weiterer germanischer (Brukterer u. a.) sowie keltischer Stämme ab August des Jahres 69 gegen die römische Herrschaft in Niedergermanien. Die Erhebung dauerte knapp ein Jahr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bataverkrieg — Der Bataveraufstand war eine Revolte der germanischen Bataver, weiterer germanischer (Brukterer u. a.) sowie keltischer Stämme ab August des Jahres 69 gegen die römische Herrschaft in Niedergermanien. Die Erhebung dauerte knapp ein Jahr. Nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Servius Sulpicius Galba (Prätor 187 v. Chr.) — Servius Sulpicius Galba entstammte dem römischen Patriziergeschlecht der Sulpicier und war 187 v. Chr. Stadtprätor. Später strebte er mehrmals vergeblich das Konsulat an. Leben Servius Sulpicius Galba könnte nach der Vermutung des Althistorikers… …   Deutsch Wikipedia

  • Cluvius Rufus — (* wohl vor 2 v. Chr.; † nach 70 n. Chr.) war ein römischer Konsul und Geschichtsschreiber im 1. Jahrhundert n. Chr. Inhaltsverzeichnis 1 Caligulas Ermordung 2 Der Herold Neros 3 Statthalter von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelius Fuscus — war ein Römer aus senatorischer Familie in der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts. Cornelius Fuscus schlug trotz seiner Herkunft aus dem Senatorenstand, die er aufgab, eine Laufbahn als Ritter ein. Im Jahr 68 brachte er seine Heimatstadt dazu auf …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelius Laco — († 69) war ein römischer Ritter. Er arbeitete sich aus niederem Stand empor und machte Karriere bis zum Assessor im Gefolge Galbas in der Hispania Tarraconensis. Nach Angaben des Geschichtsschreibers Cassius Dio (LX 23,3) übte Laco in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Dolabellae — Die Dolabellae waren ein bedeutender Zweig der alteingesessenen römischen Familie der Cornelier. Die patrizische Familie ist seit dem 3. vorchristlichen Jahrhundert in Rom belegt. Das Cognomen Dolabella, das alle männliche Vertreter neben dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Fabius Valens — († 69 in Urbinum) war ein römischer Politiker und Militär im 1. Jahrhundert n. Chr. Fabius entstammte einer Ritterfamilie aus Anagnia.[1] Als Legat der legio I Germanica in Bonn unterstützte Fabius den Statthalter von Obergermanien, Lucius… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”